Mr. Hayabusa
Facebook-Fan werden

Events, Promotion & Messen

Event-Termine Mr. Hayabusa 2018

September 2018

Freitag, 07.09.2018 - Sonntag, 09.09.2018

DTM- das kesselt und begeistert jeden !!! - Mr. Hayabusa als 8-facher World Champion „Special Guest“ bei der DTM

Elmar bekam vom Dachverband der DTM- der ITR einen Anruf, der begeisterte;
Mr. Hayabusa wurde als "Special Guest" von der ITR zum DTM Rennen auf den Nürburgring eingeladen. Mit großem Tross ging es daraufhin vom 07.-09.09.2018 ins Nürburgring-Fahrerlager. Der weiße Neoplan Skyliner und 4 Rekordbikes standen dann gegenüber der Audi-Hospitality an exponierter Stelle im Fahrerlager. Am ganzen Wochenende wurde ich in das DTM Showprogramm mit eingebunden und abseits der Strecke wurde in täglichen Interviews über meine Karriere-Highlights gesprochen. Insbesondere wurde gewürdigt, dass ich als amtlich Schwerbehinderter trotz meines dreifachen Genickbruches in 2013 mr-hayabusa.de/mr_hayabusa_presse_und_tv_presseberichte_13.php und daraus resultierender körperlicher Einschränkungen weiterhin erfolgreich Speedrekorde erziele.

  

  

Es ist schon eine andere Welt, in die Mr. Hayabusa nun eintauchte. In Reih und Glied standen vor den Boxen sich spiegelnde Riesentrucks- einige mit Aufliegern, die sich um eine zweite Etage auf 6m Höhe hochfahren konnten. Das Fahrerlager war in verschiedene Klassen aufgeteilt: DTM, Formel3 und Audi R8 Cup – ein echtes Schlaraffenland für Sport-Enthusiasten…
Übrigens habe ich das Fahrerlager noch nie in solch einem perfekten Zustand gesehen. Die Toiletten waren küchengleich geputzt, im Fahrerlager sah man permanent Reinigungspersonal, dass unentwegt auch das kleinste Fitzelchen oder Zigarettenkippen aufkehrte. Alle waren in dem Wunsch vereint Ihr Bestes zu geben und…sie haben es umgesetzt. So eine perfekte Organisation habe ich meiner Erinnerung nach noch nicht erlebt.

Der Freitag war bedeckt und regnerisch. Trotzdem wurde es immer voller in Fahrerlager. Die Fans kamen und kamen. Hier ein Autogramm vor dem Bus, dann wieder ein Selfie mit Mr. Hayabusa am QUICKUPTENT-Fahrerlagerzelt- der Tag ging in Eilschritten vorbei. www.quickuptent.de

  

Mein persönliches Highlight war jedoch mein Wiedersehen mit EUROSPORT -Kommentator Oliver Oli Sittler, der natürlich auch bei der DTM seine Stimme erhebt… Oliver ist ein herzlich angenehmer Mensch und mit seiner intuitiven Interviews eine geniale Wucht. Er nahm mich für dieses Wochenende unter seine Fittiche und stellte mir den einen oder anderen Teamchef vor und führte mich in die Gilde des „Who is Who bei der DTM“ ein.


Oli, ich danke Dir an dieser Stelle noch einmal herzlich!

Samstags wurde das Fahrerlager so voll, dass ich es fast nicht glauben konnte; definitiv habe ich auf meiner Hausstrecke- dem GP Kurs des Nürburgrings und dem dazugehörigen Fahrerlager in den letzten 10 Jahren nicht soviel Trubel gesehen. Ich setze noch einen drauf- solch ein interessantes und interessiertes angenehmes Publikum habe ich in solch einer Güte noch nicht erlebt.

  

Mein zweites Highlight ist eine „lebende Legende“ im Zahnimplantat-Sektor.
Prof. Dr. Dr. Gyula Takacs – mein werter Freund und Hauptmäzen- für mich DER Mitbegründer der Zahnimplantologie - war mit seiner gesamten 10 köpfigen Crew aus Coburg angereist. Mal schnell 400 km hin und 400 km zurück- das macht Gyula mit links- mit 72 Jahren. Er ist in Personalunion übrigens auch Head von ENINEERING ARISTRY.
www.engineering-artistry.de

  

Mein drittes Highlight war der spannende Wettkampf auf der Strecke- egal, ob DTM, Formel3 oder der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup; ich habe mich immer wieder mal schnell an die Strecke begeben um kurz ein paar Szenen zu verinnerlichen. Danach ging es aber auch wieder in Eileschritten zu meinen Bikes – sie waren ein Publikumsmagnet. Ich hatte extra die SD-Performance-Turbo-Hayabusa www.sd-performance.de gestrippt - (Verkleidung abgebaut, Kühler entfernt) damit der interessierte Besucher auch den Riesen-Garrett-Turbolader von TurboTotal bestens sehen konnte. www.turbototal.com
511,2 PS und 434Nm waren selbst für DTM-Insider beachtenswert. Aber auch die LKM-Hayabusas waren fotogen und oft im Zoom der Kameras…speziell wenn ich kurz den 1460ccm LKM-Motor startete, standen sich die Zuschauer selbst auf den Füßen - so crowded.

  

Aber auch die LKM-Hayabusas waren fotogen und oft im Zoom der Kameras… speziell wenn ich kurz den 1460ccm LKM-Motor startete, standen sich die Zuschauer selbst auf den Füßen- so crowded. Besondere Beachtung erhielt auch mein aktuelles Weltrekordbike naked bike –, mit dem ich den Weltrekord für strassenzugelassene Motorräder ohne Verkleidung mit 305,5 km/h im Mittel am 23.Juni 2018 aufgestellt habe.

  

Mein viertes Highlight ist vielleicht mein aufregendstes: es wird jetzt darüber nachgedacht, dass Mr. Hayabusa bei einer DTM- Veranstaltung in 2019 mit seiner SD-Performance-Turbo-Hayabusa gegen einen aktuellen DTM-Rennwagen in der Beschleunigung antritt- die klassische ¼ Meile = 402,34 m und/ oder eine Runde gegen DTM Fahrzeug.

Die Variante 1 ist ergebnisoffen - da kommt es wirklich auf die Mr. Hayabusa-Tagesform an; es ist extrem schwer mit über 500 PS den Start optimal umzusetzen - die Leistung muss auf einer 10cm-Auflagefläche des Hinterradreifens umgesetzt werden ohne durchzudrehen. In der Realität fast ein Ding der Unmöglichkeit.
Zusätzlich steigt das weltweit schnellste strassenzugelassene Motorrad (street legal) - ja , da ich keine Wheely-Bar nutzen darf, besteht sogar die Gefahr, dass ich mich mit diesem Monsterbike nach hinten überschlage.

  

Variante 2 ist jetzt schon fast für Mr. Hayabusa verloren. Die DTM-Fahrzeuge haben extrem hohe Kurvengeschwindigkeiten- da sieht es eher bitterböse für Mr. Hayabusa aus… aber… kneifen gilt nicht!

  

Ich habe diesen, meinen herzlichen Wunsch nach einem DTM-Duell im Interview mit Oliver Sittler im Starting-Grid am Nürburgring nach außen hin kommuniziert; mit einem Riesenecho bei den Besuchern- der bekannteste war die Journalistenlegende Rainer Braun „DIE Stimme der DTM“, der mir mit seiner werten Frau versicherte, dass er trotz seiner angeschlagenen Gesundheit zu jedem Veranstaltungsort der DTM kommen würde um dieses Duell live mitzuerleben.

Da hatte ich Gänsehaut.


Zu weiteren Bildern und Impressionen >>hier klicken<<

Mr. Hayabusa sagt danke Franz, Mali, Joe, Michael H. und Oli für ein unvergesslich angenehmes Wochenende

www.facebook.com/Mr.Hayabusa.Elmar.Geulen


August 2018

Freitag, 17.08.2018 - Sonntag, 19.08.2018

NirtolympX Hockenheimring 17.-19.August 2018.

Das Dragster-Rennen „NitrOlympX“ ist inzwischen eine absolute Kultveranstaltung.
Es ist die größte Quartermile-Veranstaltung Europas !!

Mein Turbopartner TurboTotal trat dort als Hauptsponsor auf. Deutschlands Garrett-Performance-Turbolader Distributor Stefan Kolberg macht nur 100%ige Sachen. So sah dann auch der Auftritt von TurboTotal aus; eine komplette 3er-Box im Fahrerlager des Hockenheimringes war mit Ihren 3 Parkbuchten für TurboTotal reserviert. Was dort von Stefan Kolberg`s Team geboten wurde, ließ die Besucher zu Heeresscharen in die Box pilgern:
Garrett- Turbolader in Riesengrößen, ein aus den vollen gefrästen 4-Liter 4-Zylinder Alumotor mit 3000 PS, Unikate wie ein 1230 PS mit Garrett-Turbo erstarker Mercedes Benz SLS oder der candy-rote Toyota Supra mit über 1000PS oder ein „Gölfchen“ mit satten 1280PS bildeten das „Mekka“ der Tuningfans.

Im direkten Zugang von der Quartermile zum Fahrerlager standen dann auch zwei in garrett-rot leuchtende QUICKUPTENT- Pavillons der TurboTotal, damit die TurboTotal-Box andrangmäßig nicht entlastet wurde.

Mr. Hayabusa war mit zwei seiner Weltrekordbikes und seinem 160PS Kart natürlich mit von der Partie; sein TurboTotal gebrandeter Neoplan Skyliner Nightliner stand natürlich direkt hinter der Box im Fahrerlager.

3000 TurboTotal gebrandete rote T-Shirts verwandelten das Fahrerlager in ein wahres rotes Farbenmeer, denn die Gäste in der Box hatten die Pflicht Ihr geschenktes „TurboTotal-T-Shirt“ direkt anziehen…ein genialer Marketingschachzug von CEO Stefan Kolberg- echt nicht zu toppen!!!

Die linke Seite der Quartermile hieß offiziell die „TurboTotal Lane“.
Ca. 60.000 Zuschauer waren bei megatollen Wetter zum Hockenheimring gepilgert und genossen dort die außergewöhnliche Atmosphäre mit Merchandising- Ständen, bestem Food in allen Varianten und natürlich hochkarätige Duelle auf dem Dragstrip…

Bilder sagen mehr als 1000 Worte…

>>> Zu weiteren Bildern <<<



Juli 2018

Sonntag, 08.07.2018

Sport1 Trackday am Nürburgring

Wetter top, Leute top aber 38,5°C Fieber.
Trotzdem ist Mr. Hayabusa arbeitssam. Hardcore-Sieg gegen Turbo-Audi Quattro mit vierstellig xxxx PS & Hoosier-Dragsterbereifung- aber gegen Porsche Turbo nur 2. Sieger- that´s life....bei 38,5°C Fieber.

>>> Zu weiteren Bildern <<<




Event-Termine Mr. Hayabusa 2017

Oktober 2017

Samstag, 28.10.2017 RACEFOXX on 4 wheels

Steve, das ist ja jedes Jahr noch mehr Kult - inzwischen ist es das dritte RACEFOXX on 4 Wheels bei COOLRUNNERS in Gevelsberg. 13 Teams a 5 Racer genossen mehrere Stunden Kartaction.
Das Mr. Hayabusa Team freute sich über Gesamtplatz 2.
Riesenstimmung, tolle Leute, ein „must happen“ für 2018 !




Sonntag, 23.07.2017 Sport1 Trackday am Nürburgring

Mr. Hayabusa ist natürlich auch in 2017 dabei und hat wieder die schnellste Zeit auf der 1/8 Meile in Visier...





Event-Termine Mr. Hayabusa 2016

Oktober 2016

Mittwoch, 05.10.2016
bis
Sonntag, 09.10.2016

Intermot 2016
der Welt größte Motorrad-Exhibition

>>> Zu den Bildern & dem Bericht <<<




August 2016

Sonntag, 28.08.2016 Sport1 Trackday am Nürburgring

Szenestars wie Jean Pierre Kraemer und Sidney Hoffmann aus der TV-Sendung „Die PS-Profis“, die diesjährige Miss Tuning und zum wiederholten Male „Mr. Hayabusa“ Elmar Geulen waren die Zugpferde vom SPORT1 Trackday.

>>> Zu den Bildern & dem Bericht <<<




Juni 2016

Sonntag, 19.06.2016 LAGO BEACH Zülpich

Die 2. LAGO BEACH ZÜLPICH Motorradtour durch die Eifel wird uns - mit Mr. Hayabusa himself - in die Südeifel führen, entlang von 7 Maaren verlaufen und auf 270km jede Menge Kurvenspaß für Jedermann bereithalten.

Weiter Infos unter:
https://www.facebook.com/events/1024484520973911/




Sonntag, 05.06.2016 Rolling 50/1000 - SCC 500

Challenge–Gegner gesucht!

Mr. Hayabusa himself nimmt am Sonntag, den 05.06.2016 am Beschleunigungsrennen der Superlative auf dem Flugplatz Lahr/Schwarzwald teil.

Auf Einladung vom Chief der Rolling 50/1000 - Peter Klein - wird Elmar Geulen mit seiner 400 PS starken SD-Performance-Turbo- Hayabusa an den Start gehen.

Gerne nimmt er über 1000m Vollgas die Challenge gegen die „Vierradfraktion“ auf... smile

Vielleicht fällt dort in Lahr aber auch sein eigener Speed-Weltrekord für straßenzugelassene Motorräder mit Verkleidung - der steht aktuell bei 330,43 km/h…


Zu den Bildern & dem Bericht hier klicken




Mai 2016

Sonntag, 22.05.2016 Car-Culture

Mr. Hayabusa ist mit schönen Men-Toys mit im Boot!

Seit 4 Jahren veranstaltet der VW-Golf Club Mönchengladbach regelmäßig mit Hilfe des TÜV Rheinland, ein markenoffenes Motorsporttreffen, als Charityveranstaltung um eine Spende für LICHTBLICKE e.V. zu erwirtschaften.

Das Treffen nennt sich Car-Culture und ist offen für alle Arten automobiler Fahrzeuge vom Oldtimer bis zum getunten Neuwagen. Mit viel Eifer bemühen sich die Ausrichter den Gästen mit einem Rahmenprogramm aus Fahrzeugpräsentationen, Wettbewerben, Show und Händlermeile einen schönen Tag zu bereiten.

Da neben dem guten Zweck der Spaß und nicht der Profit im Vordergrund steht, wird von den Besuchern kein festes Startgeld erfragt. Man wird am Eingang um eine freiwillige Spende von 5.-€ gebeten, um mit dem Veranstaltungserlös Lichtblicke e.V. bei seiner caritativen Arbeit zu unterstützen.
Wer nichts zahlen kann oder möchte darf aber natürlich auch auf das Gelände.
Im Vorjahr konnten auf diese Weise nach der Veranstaltung 4.000.-€ gespendet werden.

Veranstaltungsbeginn ist 10:00Uhr am Sonntag den 22.Mai 2016 - Ende ist 17:00 Uhr
Veranstaltungsort ist der P4 Parkplatz im Nordpark, am Borussiastadion in 41179 MG-Holt

Weitere Infos gibt es unter :
http://www.clubvw.de
https://www.facebook.com/events/1633521810270036


Zu den Bildern & dem Bericht hier klicken





Event-Termine Mr. Hayabusa 2015

September 2015

Samstag, 28.11.2015
bis
Sonntag, 06.12.2015
Essener Motor Show

Liebe Biker,

nun habt Ihr einen Grund mehr auf die schon legendäre ESSENER MOTOR SHOW ( von Samstag den 28.11 bis Sonntag, den 06.12.2015) zu pilgern:
Dort erlebt Ihr automobile Leidenschaft pur auf Europas größter und bedeutendster Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge, Classic Cars und Motorräder insgesamt 12 Messehallen!!!

Denn in Halle 4 wird das Weltrekordbike vom 06.09.2015, der Welt schnellstes straßenzugelassenes naked bike ( ohne Verkleidung 295,5 km/h) präsentiert:
die LKM-Suzuki-B-King 1340 auf dem Messestand von „KRAFTSTOFF“ , dem Kulturmagazin für alle Benzinmenschen.
Mr. Hayabusa Elmar Geulen wird dort temporär für ein „Greet & Meet“ nebst Autogramm gerne zur Verfügung stehen…

We see us in Essen…
Best wishes from Mr. Hayabusa




Sonntag, 20.09.2015 German Suzuki Day am 20. September in Oschersleben

findet in der Motorsportarena statt.
Der nationale Suzuki Tag wird am Samstagabend mit Live-Musik im Fahrerlager eingestimmt.
Sonntags findet dann der eigentliche Event statt – Rennsport-Feeling für Jedermann, mit den Renntrainings unseres Partners Hafeneger. Außerdem lädt eine Jubiläums-Ausstellung im Fahrerlager zum Kennenlernen der dreißigjährigen GSX-R-Geschichte ein. Die aktuellen Suzuki Modelle kann man bei einer geführten Probefahrt auf den Landstraßen Oscherslebens und Umgebung testen. Weitere Ausstellungen und Attraktionen runden die Veranstaltung ab und machen den German Suzuki Day zu einem spannenden Tag für die ganze Familie.

Mr. Hayabusa ist mittendrin, statt nur dabei…

Suzuki Club Mitglieder sparen bei der Buchung eines Hafeneger Renntrainings 5% und erhalten ein T-Shirt gratis!




August 2015

Sonntag, 23.08.2015 Sport1-Trackday am Nürburgring (GP-Fahrerlager)
Mr. Hayabusa ist mit seinen PS-Monstern als Challenge-Gegner vor Ort präsent!
Das solltet ihr euch definitiv nicht entgehen lassen und diese geile Veranstalltung am Nürburgring besuchen!



Juli 2015

Donnerstag, 30.07.2015

Cruiser Training mit Mr. Hayabusa

Erstmalig, exclusiv und unvergeßlich:
Ein Cruisertraining mit Mr. Hayabusa auf der Motorrad-Grand Prix-Strecke (IDM) am Nürburgring!


Zu den Bildern & dem Bericht hier klicken



April 2015

Samstag, 25.04.2015
und
Sonntag, 26.04.2015

Friedel Münch - 1. Jahrgedächtnis in Florstadt/Frankfurt

Am 25. und 26. April 2015 gedenkt die Münch-Gemeinde dem am 27. April 2014 verstorbenen Friedel Münch. Jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr steht der Saal Lux im Zeichen eines deutschen technischen Kulturgutes. Der begnadete Nieder-Florstädter Motorradbauer Friedel Münch erschuf 1964 mit seiner "Mammut" das erste Big-Bike der Motorradgeschichte und beeinflußte damit den Motorradbau weltweit. Seine Erfindungen sind legendär, seine Motorräder bis heute ein Mythos. Einige Original-"Mammuts" werden ebenso in der Ausstellung zu sehen sein, wie eine Bilderausstellung, die das Lebenswerk von Friedel Münch von Anfang an zeigt.

Mr. Hayabusa hat schon seit seiner Jugend Friedel Münch als genialen Erfinder und Konstrukteur bewundert. Friedel Münch hat Mr. Hayabusa mehrfach beim legendären Bremerhavener Fischereihafen Rennen besucht und Mr. Hayabusa hat seinen Sieg 2006 Friedel Münch gewidmet. Aus Respekt vor Friedel Münch wird Mr. Hayabusa eine seiner Weltrekordmaschinen am 25. und 26. April in Florstadt präsentieren und er freut sich wenn viele, viele Besucher zu der kostenlosen Hommage kommen.


Zu den Bildern hier klicken



Samstag, 18.04.2015

SUZUKI Bikersday “Start2Ride”

Am 18. April 2015 startet bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern die neue Motorradsaison mit dem Bikersday.

Mr. Hayabusa wird auf seiner „Autogrammtour“ bei mehreren regionalen SUZUKI-Vertragshändlern präsent sein.

Am Samstag, den 18.April war Mr. Hayabusa exklusiv beim SUZUKI-Biker´s Day bei Suzuki-Thermer in Siegburg mit seiner Suzuki M1800R.
Im Mittelpunkt des Geschehens stand die wunderschöne M1800 R und fand enorm viel Zuspruch.
Super Wetter, tolle Atmosphäre, nette Besucher & Biker getroffen- für alle eine echt gelungene Veranstaltung.




Mittwoch, 15.04.2015
bis
Samstag, 18.04.2015

Hayabusa-Exponat auf Messe

Die LKM-Suzuki Hayabusa als Eyecatcher auf der Messe "Prolight and Sound" in Frankfurt / 15.April – 18. April 2015, der weltweit größten internationalen Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion




März 2015

Donnerstag, 05.03.2015
bis
Sonntag, 08.03.2015

Messe Motorräder Dortmund

507 Aussteller auf 36.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, verteilt auf fünf Hallen, und 96.000 Besucher, die in die Westfalenhallen strömten – das ist die Bilanz der 30. Auflage der Messe „Motorräder“.
Mr. Hayabua war mit seiner 400 PS- starken Weltrekord- Suzuki von SD- Performance vier Tage lang mitten im Geschehen- präsent auf dem riesigen SUZUKI-CLUB- Messestand an exponierter Stelle in Halle 6. Autogramm- Signieren & „Selfies“ waren seine permanente Hauptbeschäftigung.
Elmars persönliches Highlight war aber der nicht unerwartete Besuch von seinem Lebensretter Dr. Martin Theis und seinen Bikerfreunden- spontan wurde dann die eine oder andere Kaltschale geleert…. Der Suzuki Club feierte Samstags dort sein 10 jähriges Jubiläum…..Suzuki-Club -Präsident Alex Jolig bekam dort eine wunderschöne ( und leckere) Torte überreicht, die natürlich vom Team & Clubmitgliedern neutralisiert wurde…hmmmm-hat die geschmeckt.
Merkt Euch schon mal für 2016 einen Besuch auf der Messe „MOTORRÄDER“ in Dortmund; da muss man(n) dabei sein…


Zu den Bildern hier klicken




Event-Termine Mr. Hayabusa 2014

Oktober 2014

Sonntag, 19.10.2014

Flugplatzblasen nach Aalen

Mr. Hayabusa - Elmar Geulen - war mit seiner 400 PS- Turbo-Hayabusa beim Flugplatzblasen in Aalen.
Er stand dort für ein Greet & Meet und persönlichem Photo nebst Autogramm seinen Facebook-Freunden & Besuchern zur Verfügung.
Das war für dieses Jahr für Speed-Freaks die letzte Möglichkeit, noch einmal ein Mega-Wochenende life mitzuerleben.




Mittwoch, 01.10.2014
bis
Sonntag, 05.10.2014

INTERMOT 2014 -
der Welt größte Motorrad-Exhibition

Zu den Bildern hier klicken

August 2014

Sonntag, 24.08.2014

Sport1-Trackday am Nürburgring (GP-Fahrerlager)

Zu den Bildern hier klicken



Samstag, 16.08.2014
bis
Sonntag, 17.08.2014
9. US-Car & Bike Show in Grefrath

Zu den Bildern hier klicken

Juni 2014

Samstag, xx.06.2014
bis
Sonntag, xx.06.2014
die EuropeanSuzukiDays
mit Mr. Hayabusa
Genauer Termin & Location steht noch nicht fest!



Donnerstag, 19.06.2014
bis
Sonntag 22.06.2014
offizielles Hayabusa-Jahrestreffen 2014
(15 Jahre Hayabusa)
im Ringberghotel Suhl
mit SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE


Zu den Bildern hier klicken

Mai 2014

Freitag, 16.05.2014
bis
Sonntag 18.05.2014
PRO SUPERBIKE - The Revival
Für alle ehemalige PRO SUPERBIKE Fahrer


Zu den Bildern hier klicken

April 2014

Samstag, 12.04.2014
bis
Sonntag, 13.04.2014
Berg-Europameisterschafts-Lauf
Landshaag-St. Martin / Österreich

So., 13.04.14 Mr. Hayabusa Elmar Geulen ist mit zwei Suzuki- Weltrekordbikes in Landshaag-St. Martin vor Ort und steht dort für ein Meet and Greet bereit.


Zu den Bildern hier klicken



Samstag, 05.04.2014
bis
Sonntag, 06.04.2014
SUZUKI Bikersday “Start2Ride”
Am 5. und 6. April 2014 startet bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern mit dem
SUZUKI BIKERSDAY "Start2Ride" 2014
die neue Motorradsaison! Nutzen Sie die Gelegenheit, um unsere neuen Modelle, wie z.B. die neue V-Strom 1000 ABS ausgiebig Probe zu fahren!
Mr. Hayabusa wird auf seiner „Autogramm- tour“ bei mehreren regionalen SUZUKI- Vertragshändlern präsent sein.



Samstag, 05.04.2014 MFO ROCKNIGHT 2014
Die Motorradfreunde Oberaussem e.V. (www.mfo07.de) feiern am 05.04.2014 wieder ihre legendäre MFO-ROCKNIGHT in Oberaussem Wir starten ab 18.00 Uhr mit der Veranstaltung im Bürgerhaus Oberaussem und bieten Getränke und Speisen zu fairen Preisen.

Mr. Hayabusa ist mit zwei Weltrekordmaschinen für ein Meet & Greet dabei!


Zu den Bildern hier klicken

März 2014

Donnerstag, 06.03.2014
bis
Sonntag, 09.03.2014
MOTORRÄDER Dortmund
Donnerstag und Sonntag war Mr. Hayabusa persönlich mit einer seiner Hayabusas bei SUZUKI CLUB WORLD (Halle 6, Stand 648) auf der "MOTORRÄDER Dortmund" in der Westfalenhalle.


Zu den Bildern hier klicken


Event-Termine Mr. Hayabusa 2013

Dezember 2013

Freitag, 06.12.13
bis
Sonntag, 08.12.13

CUSTOMBIKE/Bad Salzuflen
Europas größte CUSTOMBIKE-SHOW / MESSE
Mr. Hayabusa life auf der Custombike Show in Bad Salzuflen als Botschafter & Autogrammgast auf dem H&B Motorcycle – Messestand der Hafner & Bader UG darunter


Zu den Bildern hier klicken

Oktober 2013

Freitag, 19.10.13
bis
Sonntag, 20.10.13

Austrian Custombike Show 2013 - Dornbirn/Bodensee
Mr. Hayabusa bei der Austrian Custom Bike Show mit seinen Weltrekordbikes verbindlich gebucht!!!
Ja, es stimmt, Mr. Hayabusa ist live (= nach 3fachem Genickbruch zu Pfingsten) auf der Austrian Custombike Show für seine Fans aus Deutschland/ Österreich und der Schweiz im Dreiländereck auf der Messe Dornbirn präsent.
Er stellt dort seine Weltrekordmaschinen aus und steht mit Rat & Tat seinen Fans zur Verfügung- sei es ein gemeinsames Photo oder ein Autogramm, beantwortet gerne alle anstehenden Fragen der Besucher…


Zu den Bildern hier klicken

August 2013

Freitag, 23.08.13
bis
Sonntag, 25.08.13
BBC / Top Gear / Carfest / GB
Zurzeit steht Mr.Hayabusa nach seinem Besuch in London (September 2012) mit der BBC in regem Kontakt. Es wurde ein Mr. Hayabusa Engagement in – Australien - besprochen; dort soll Mr. Hayabusa mit seiner street legal MAB-Turbohayabusa an einem TOP GEAR-EVENT teilnehmen. Ein Termin steht noch nicht final fest.

Juni 2013

Freitag, 08.06.13
und
Samstag, 09.06.13
die European Suzukidays
auf dem Hockenheimring

mit Mr. Hayabusa



Samstag, 22.06.13 Mr. Hayabusa beim Sommerfest des Vodafone-Shops in Euskirchen


Zu den Bildern hier klicken

Vodafone Business Premium Store Euskirchen

April 2013

Samstag, 27.04.13
und
Sonntag, 28.04.13
Motorrad Sternfahrt 2013 Heidepark Soltau
Hit-Radio Antenne - ca. 30.000 Besucher - im Schulterschluß mit SUZUKI INTERNAT. EUROPE


Zu den Bildern hier klicken

März 2013

Samstag, 16.03.13 SUZUKI Biker´s Day
Am 16.03.2013 ist wieder bei allen teil- nehmenden Suzuki Vertragshändlern Start 2 Ride!
Mr. Hayabusa wird auf seiner „Autogramm- tour“ bei mehreren regionalen SUZUKI- Vertragshändlern präsent sein.

Februar 2013

Samstag, 23.02.13
Klaus Thiele Suspension Neueröffnung
mit Mr. Hayabusa in Kelberg/Nürburgring



Donnerstag, 28.02.13
und
Sonntag, 03.03.13
Motorräder Messe Dortmund






5./6. Mai 2012

Mr. Hayabusa und Suzuki International Europe
bei der Motorad-Sternfahrt im Heidepark Soltau



Zu den Bildern hier klicken











17. - 19. September 2010


Bilder von Mr. Hayabusa bei dem IDM-Finale auf dem Hockenheimring


4. - 5. September 2010


Bilder von Mr. Hayabusa bei dem Superbike-WM-Lauf auf dem Nürburgring




06. Juni 2010


6 JAHRE ALB-ROCK CAFE

ALB-ROCK CAFE

Das Jubiläum in Brakel
Albrock 1
33034 Brakel

Hier ein Beispiel für eine
WIN, WIN SITUATION - beste kostenlose Werbung in den regionalen Printmedien

Sie teilen uns Ihre regionalen Printmedien mit; die Motorsport-Agentur TARGET
(www.target-actionsport.com)
wird sich mit allen von Ihnen vorgegebenen regionalen Printmedien in Verbindung setzen und diesen professionelles Text & Bildmaterial zur Vorberichterstattung Ihres Events kostenlos zur Verfügung stellen.
Die Regionalen Zeitungen freuen sich über richtig tolle Bilder- mal nicht über den Kaninchenzüchter. Sie und Ihr Biker-Treff erhalten im regionalen Teil Ihrer Printmedien einen kostenlosen Bericht im redaktionellen Teil - dieser wirkt wesentlich treffsicherer als jede Anzeigenwerbung, weil er interessierter und genauer gelesen wird.
Mr. Hayabusa freut sich auch, weil er seine Sponsorpartner weiter bekannt machen kann & vor Ort sein kann. Somit sind alle drei Beteiligten zufrieden.

Ihr Motorrad-Treff wird wieder in aller Munde sein - sie wissen es auch:
die Mund zu Mund Werbung ist die beste Werbung.

Zum den Bildern hier klicken

  

  

Ein persönliches Wort von Mr. Hayabusa:

Ich, Elmar Geulen alias Mr. Hayabusa, bin seit meiner Jugend unstrittig ein großer Münch-Fan.
Die Münch war das erste Motorrad mit 4 Zylindern aus Europa:
Friedel Münch - der geniale Zweiradkomponist, hatte es gewagt, der japanischen Übermacht ein deutsches Pendant gegenüber zu stellen, das in vielen Belangen ideenreicher war, als die japanischen Großserien-vierzylinder - Motorräder von Kawasaki & Honda, Yamaha und Suzuki.
Persönlich habe ich im Jahre 2008 Friedel Münch bei meinem Sieg in Bremerhaven beim legendären Fischereierhafenrennen persönlich kennen lernen dürfen. Das war der Höhepunkt meines Sieges in Bremerhaven.
Er wurde, schon halbseitig nach einem Schlaganfall, gelähmt, in mein Fahrerlagerdomizil geschoben. Schon da habe ich Ihm gesagt, dass er der wahre Zweiradlegende in meinen Augen ist- die waren übrigens feucht…
So habe ich ihn noch ein paar Jahre in Bremerhaven beim Rennen wieder gesehen, bis ich ihn dann im Jahre 2010 bei seinem letzten öffentlichen Auftritt als Hommage von Mr. Hayabusa an Friedel Münch in Florstadt mit meinem gesamten Tross besucht habe.



20 - 21. März 2010


Bikersday bei Suzuki Böhmer


Suzuki Böhmer

Das Motorradevent in Bad Oldesloe
Teichkoppel 1



27. Februar 2010


Neueröffnung
Jupps Fight Team in Köln-Dünnwald


Jupps Fight Team
Auf der Eröffnung von Jupps Fight Team wird dem Kämpferherz richtig was geboten..

ab 11:00 Uhr
Leimbachweg 8
51069 Köln-Dünnwald


28. Nov. - 06. Dez. 2009

"Mr. Hayabusa Racing World" auf 321 Quadratmetern
in der Motorsport-Arena der Motorshow Essen 2009


Zum Bericht und den Bildern hier klicken



29./30. August 2009

Asterix im Motorradwald

Mr. Hayabusas abenteuerliche Reise ins Schwobeländle

Zum Bericht und den Bildern hier klicken


Bericht über das Biker-Treffen des MC Trailhof e.V.
mit Mr. Hayabusa in der Backnagener Kreiszeitung vom 31. August 2009



13. Juli 2009

The Great London Jump

Robbie Maddison meets "Mr. Hayabusa"

Zum Bericht und den Bildern hier klicken



17. Mai 2009


Mr. Hayabusa meets DTM – auf dem Hockenheimring





5. April 2008

Mr. Hayabusa beim Suzuki-Biker's Day 2008 bei Suzuki-Thermer in Siegburg
mit Übergabe der 2008er-Hayabusa und HSE-Vertragsunterzeichnung



Zu den Bildern hier klicken


Septemper 2007

Mr. Hayabusa bei der MOTOPLUS in den Niederlanden


4. - 6. November 2005


Fighterama 2005

Fighterama 2005
100 % Fighters - 100 % Tuning - 100 % Action

Messe Niederrhein
Römerstr. 87-89
47495 Rheinberg


16./17. Juli 2005


Neueröffnung
LKM Power in Wachtberg-Villip/Bonn


LKM Power
Auf der Eröffnung des neuen Mekkas für alle Tuningbegeisterte,
bot das Team um Hennes Löhr eine perfekte Show.


27. - 29. Mai 2005


Großer Preis von Europa

Formel 1 - Grand Prix 2005

Formel 1 - Grand Prix 2005

Mr. Hayabusa life sonntags mit seiner Stuntshow auf der Start und Zielgeraden
beim Formel 1 - Grand Prix auf dem Nürburgring



2. - 6. März 2005


Motorradmesse Dortmund
Motorradmesse Dortmund
Präsentation auf der
Motorradausstellung im Ruhrgebiet
44139 Dortmund


5. - 15. April 2004

Mr. Hayabusa und seine China-Reise mit Jürgen Köhler
zur Motorcyle in Chonqing
auf Einladung des Veranstalters



Zu dem Bericht und den Bildern hier klicken





http://www.mr-hayabusa.de - aktualisiert am: 28. Januar 2019 - IMPRESSUM - DATENSCHUTZERKLAERUNG - KONTAKT - SITEMAP